Festkonzert am 20. August 2017 in Lövstabruk

Festkonzert zu Ehren
Seiner Majestät König Carl XVI. Gustaf
am 20. August 2017 in Lövstabruk.

 

Verschiedene Projekte unserer Vereinigung wie bisher zuletzt im vergangenen Jahr der Druck des Buches Johan Niclas Cahman och orgeln i Leufsta Bruk sind bereits mehrfach in den Genuss von Beihilfen des „Kungafonden“, des Fonds für schwedische Kultur aus Anlass der Krönung Gustav VI. Adolf, gekommen.

Anlässlich seines runden Geburtstags im vergangenen Jahr wollten wir König und Königin bereits damals zu einem Konzert in die Kirche von Lövstabruk einladen, aber das Königspaar konnte verständlicherweise im Rahmen dieses Jubiläumsjahres die Zeit dazu nicht aufbringen. Daher haben wir unsere Einladung zum diesjährigen Konzert am Sonntag, dem 20. August, 15.00 Uhr erneuert.

Das Königspaar hat daraufhin mitgeteilt, dass es unser Konzert mit seinem Besuch beehren wird.

Für die Vereinigung Leufsta och Cahmanorgelns Vänner
Yvonne Berger
Vorsitzende

Mitwirkende:

  • Kerstin Avemo (Sopran) und Emil Jonasson (Klarinettist); beide haben bereits früher in Lövstabruk großartige Konzerte gegeben.
  • Drottningholms Barockensemble. Ein hervorragendes Ensemble, das in der Kirche zwei CD mit Werken aus den Musik-Archivalien der Bibliothek in Lövstabruk aufnahm; auch diese wurden von „Kungafonden“ finanziell unterstützt.
  • Göran Blomberg, Organist. Für seine bisher letzte Aufnahme, die CD Cahmanorgeln 1728, haben wir ebenfalls eine Beihilfe bekommen.

Aufgeführt werden Werke aus den Archivalien der Bibliothek, so von Vivaldi, und Werke anderer Komponisten wie Mozart, Schubert, Buxtehude und Rossini.
Der Posaunist Ulf Werre leitet das Konzert mit einer Fanfare ein, die er eigens für dieses Konzert komponiert hat.

In der Pause

sind in der Orangerie des Parks des Herrenhauses Erfrischungen und im Wirtshaus Wein erhältlich;

werden zum einen die CD und das Buch verkauft, für die die Vereinigung durch „Kungafonden“ finanziell unterstützt wurde.
Es handelt sich dabei um

Im Anschluss an das Konzert

kann im Bruksarkiv die Ausstellung ”Naturvetenskap, samhällskritik och erotik – ett urval ur Charles De Geers bibliotek på Leufsta Bruk” [Naturwissenschaften, Gesellschaftskritik und Erotik – Bücher aus der Bibliothek von Charles de Geer in Leufsta Bruk] besichtigt werden.
Eintritt frei.

Veranstalter

Die Vereinigung Leufsta & Cahmanorgelns Vänner in Zusammenarbeit mit dem Pastorat Tierp und dem Bruksarkiv Leufsta.

Die Eintrittskarten

kosten SEK 350 und sind mit einem zusätzlichen Betrag von SEK 30 durch Ticketmaster erhältlich und zwar durch

  • Ticketmaster
  • bzw für diejenigen, die einen Rollstuhlplatz benötigen oder keinen Internetzugang haben, über Ticketmaster +46771707070

Bitte beachten Sie, 
• dass die Plätze spätestens um 14.45 eingenommen sein müssen!
• dass Eintrittskarten nicht am Eingang der Kirche zu erhalten sind!

Detta bildspel kräver JavaScript.

Annonser