Orgelkonzert mit dem Organisten Mathias Kjellgren

Samstag der 19. August 15.00

Zur Erinnerung an Gunnar Götestam: Orgelkonzert mit dem Organisten Mathias Kjellgren.

Gunnar Götestam, der in Trondheim tätig war, interessierte sich sehr für Musik und konnte selbst Orgel spielen. Er setzte sich mit großem Enthusiasmus dafür ein, dass die Wagner-Orgel im Nidaros-Dom rekonstruiert wurde.
Gunnar Götestam war acht Jahr lang Vorsitzender von Cahmans Vänner [die Freunde Cahmans]. Er sah schnell ein, dass es sehr vorteilhaft sein könnte, sich mit Leufsta vänner [die Freunde von Leufsta] zusammenzutun, und war maßgeblich daran beteiligt, dass 2008 Föreningen Leufsta och Cahmanorgelns Vänner gebildet wurde.

Mit großer Freude heißen wir Mathias Kjellgren willkommen, der dieses Konzert geben wird.

Mathias Kjellgren

Mathias Kjellgren wurde 1973 in Stockholm geboren, wo er an der Königlichen Musikhochschule das Examen als Kirchenmusiker ablegte und das Solistendiplom erhielt. Danach studierte er im Ausland, unter anderem bei Professor Jean Boyer und vor allem bei Professor Montserrat Torrent.
Seit 1997 ist er an der Sankt Maria Magdalena Kirche in Stockholm angestellt.
An der Königlichen Musikhochschule in Stockholm unterrichtet er in solistischem Orgelspiel und Orgelmethodik und ist ferner als Orgellehrer an der privaten Musikschule Lilla akademins gymnasium [Gymnasium der kleinen Akademie] und ihrer Pre-College-Ausbildung tätig.
Mathias Kjellgren übt seit langem eine sehr umfassende Konzerttätigkeit mit Konzerten überall in Europa und den USA aus.
Er hat in diesen Jahren mehrere Preise erhalten, darunter den „Prix d’Alain“ des Musikverlages A. Leduc.
Er ist auf einer Reihe von CD-Aufnahmen vertreten und tritt oft im nationalen wie internationalen Rundfunk und Fernsehen auf.

Veranstalter: Föreningen Leufsta & Cahmanorgelns Vänner in Zusammenarbeit mit dem Pastorat Tierp.

Eintritt: SEK 190:–
Eintrittskarten sind erhältlich bei

  • Boka Uppland (auf Schwedisch), Telefon +4629520300
  • oder in der Kirche eine Stunde vor Beginn des Konzertes.

Die Plätze sind nicht nummeriert.
Die Kirche ist ab 14.00 Uhr geöffnet.

Programm

O. Lindberg ( 1887-1955):
Alter Fäbodpsalm

In memoriam

J. S. Bach (1685-1750):

1 Präludium & Fuge C-moll BWV 546

2 Wenn wir in höchsten Nöten sein BWV 641

3 Triosonate Nr. 2 C-moll BWV 526
__Vivace
__Largo
__Allegro

4 Schmücke dich, o liebe Seele BWV 654

5 Toccata, Adagio & Fuge C-dur BWV 564

Annonser